Achtung

Da wir in letzter Zeit 3 unklare Vergiftungsfälle in der Klinik behandelt haben (1 Hund, 2 Katzen), deren Symptome auf eine Alpha-Chloralose Vergiftung hingedeutet haben, möchten wir auf diesem Wege aufmerksam machen, dass das Nagergift Alpha-Chloralose, keineswegs für Hunde und Katzen ungefährlich, bzw. ungiftig ist!
(z. B. Neudorff Sugan Mäuse-Köderkorn, oder Sugan-MäuseKöder Paste, aber auch Produkte von Raider und Kwizda – dies ist keine vollständige Aufzählung der im Handel befindlichen Präparate)
Wie auch bereits in diversen veterinärmedizinischen Foren und von der UNI Zürich in der Rubrik vetpharm beschrieben, kommt es bei Katzen, die vergiftete Mäuse an- bzw. gefressen haben, zu einer starken Unterkühlung und zu komatösen Zuständen, es können auch Krämpfe auftreten.
Hunde reagieren nach der Aufnahme des Giftes häufig mit starkem Speicheln.
Von der Firma Neudorff wird explizit darauf verwiesen, dass diese Köder nur in geschlossenen Räumen ausgebracht werden dürfen, und regelmäßig nach verendeten Nagern gesucht werden, und diese entsorgt werden müssen.
Ebenso müssen Köder, die nicht angenommen wurden, aufgesammelt und an einer geeigneten Mülldeponie abgegeben werden.
Besonders jetzt in der kalten Jahreszeit, kann es für Freigängerkatzen zu tödlichen Vergiftungen durch die rasch einsetzende Unterkühlung und das Koma führen.
Weiters muss man bedenken welche Auswirkung diese Substanzen auf wildlebende Tiere wie Igel, Füchse, Störche und Greifvögel haben.


 

Änderung ab Jänner 2020

Die Tierklinik Anif wird zum VetZentrum Anif!


Aufgrund von Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen, können wir leider den Klinikbetrieb nicht mehr aufrechterhalten. 


Was ist neu?
Neuer Name, größeres Team und erweiterte Öffnungszeiten mit der Notfall Ambulanz am Sonntag von 10.00–11.00 Uhr!
Ohne telefonische Voranmeldung!

Aber unsere Philosophie hat sich nicht geändert:
Im Mittelpunkt steht ihr Tier, unser Patient.


Wir weisen Sie darauf hin, dass für Notfälle und während der Sonntagsambulanz,
zusätzlich zu den Behandlungskosten, eine Gebühr von 80 € fällig wird.


Diese Seite verwendet nur Sitzungs- und keine personenbezogene Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Rechner speichern.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.